Verbandsmeisterschaften Leichtathletik Weibliche U18-Staffel in neuer Bestzeit auf Platz 2

Nach den am letzten Wochenende erzielten 1:53,00 min bei den Regionalmeisterschaften in Düsseldorf blieben diesmal die Uhren bei den Verbandsmeisterschaften in der Leverkusener Jacobi-Halle bei 1:50,06 min stehen. Und das bedeutete Platz zwei und Silber bei den Meisterschaften des Leichtathletikverbandes Nordrhein. In der Besetzung Thelen, Köttgen, Kruppke-Hernandez, Allgaier bestimmten die Grevenbroicherinnen von Beginn an ihren Lauf und siegten klar vor dem ART Düsseldorf, der am vergangenen Sonntag noch die Nase vorne hatte. Lediglich der TV Ratingen war in einem weiteren Zeitlauf schneller und sicherte sich den Verbandstitel vor den stark verbesserten TK-Mädels. Bereits am Samstag waren Hannah Köttgen mit 1,55m als Vierte und Joy Allgaier mit 1,50m als Sechste bei den Meisterschaften im Hochsprung erfolgreich.

Anmelden
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.