TK Grevenbroich Dominanz im Mehrkampf für die Leichtathleten!

TK Grevenbroich Quartett räumt ab!
13. September 2020
Sensationelle Vizemeisterschaft für Hannah Köttgen
28. September 2020

Beim Mehrkampftag der DJK Elmar Kohlscheid im neuen Herzogenrather Leichtathletikstadion dominierten die Schüler/Schülerinnen des TK Grevenbroich in allen Altersklassen.

Besonders die Mehrkampfmannschaft der weiblichen U14 mit Isabel Seibert, Jette Zottmann, Lilly Ende, Lilli Schlößer und Janika Esser setzten mit 6.549 Punkten im Mannschaftsdreikampf und 8.305 Punkten im Mannschaftsvierkampf neue Bestmarken. Seibert (1451/1766), Zottmann (1258/1702)und Schlößer (1293/1608) belegten in der Einzelwertung die Plätze 1,2 und 3 bei der W13, Lilly  Ende (1336/1730) und Janika Esser (1211/1499) die Plätze 1 und 2 bei der W12.

Ebenfalls Platz 1 im Mannschaftdrei- bzw. -vierkampf erreichte die Mannschaft der U12 mit Michelle Edeson, Elena Fernandez, Mona Stankowiak, Jana Thies und Ella Sasse.

In der Einzelwertung W11 bedeuteten 1134 Punkte bzw. 1449 Punkte jeweils Platz 1 für Michelle Edeson. Bei der W10 siegte Mona Stankowiak im Dreikampf und Ella Sasse im Vierkampf.

Als jüngste Teilnehmerin konnte Chidubem Edeson den Dreikampf in der Altersklasse W8 gewinnen.

Bei den männlichen Teilnehmern belegten bei der M 13 Matthias Lieven und Jannick Leppel die Plätze zwei und drei im Drei- und Vierkampf. Elias Müller siegte bei den M 12 sowohl im Drei- als auch im Vierkampf.

Bei den M11 hieß der Sieger in beiden Wettbewerben David Lieven und bei den M10 Philipp Werres.

Anmelden
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.