Bei den Regionalmeisterschaften der Altersklasse U18 in der Düsseldorfer Leichtathletikhalle gelang der Staffel der weiblichen Jugend sofort der Sprung aufs Treppchen. Knapp hinter der siegreichen Staffel der ART Düsseldorf sprinteten Chenoa Kruppke-Hernandez, Hannah Köttgen, Karoline Wiethöft und Joy Allgaier in 1:53,00 min auf einen vorher nicht erwarteten 2. Platz.
Ebenfalls Edelmetall gab es für Hannah Köttgen im Hochsprung. Ihr reichten 1,56m für Platz drei und den Platz auf dem Treppchen.
Diesen Platz verpasste Sprinterin Katharina Thelen äußerst knapp. Sie musste sich über 60m mit ihrer erzielten Zeit von 8,35 sec knapp geschlagen geben und mit Platz vier Vorlieb nehmen.
Bereits am kommenden Wochenende werden sowohl die Staffel als auch Hannah Köttgen im Hochsprung bei den Landesmeisterschaften in Leverkusen an den Start gehen. Hier dürften die Trauben jedoch höher hängen und man darf gespannt sein, wie sich die jungen Grevenbroicherinnen dort präsentieren werden.

Anmelden
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.