Leichtathletik: Alle möglichen Titel gehen an den TK Grevenbroich

Auch der jüngste TK-Nachwuchs glänzte mit Spitzenplätzen
5. April 2022
Lilli Schlößer schnellste Frau am linken Niederrhein.
16. Mai 2022

Medaillenflut für Grevenbroichs Leichtathleten/Leichtathletinnen.

Bei den Regionalblockmeisterschaften gingen in der Altersklasse U 16 alle Titel an den TK Grevenbroich. Isabel Seibert sicherte sich den Block Wurf, Jette Zottmann den Block Lauf und im Block Sprint/Sprung gab es durch Lilli Schlößer und Greta Schmidt sogar einen Doppelsieg.

Zusammen mit Lilly Ende gewannen die vier auch den Mannschaftstitel.

Weitere Medaillen gab es für Lilly Ende (W14) als Zweite im Block Lauf, Elias Müller (M 14) ebenfalls als Zweiter im Block Lauf sowie Wim von Gehlen als Dritter und David Lieven als Vierter im Block Sprint/Sprung der Altersklasse M 13.

Für den Glanzpunkt dieser Meisterschaften sorgte Isabel Seibert, die mit 2.684 Punkten nicht nur diese Meisterschaft gewann, sondern sich damit auch auf Platz eins der Deutschen Bestenliste schob.

Bereits am kommenden Wochenende stehen die Einzelmeisterschaften auf Regionalebene im Dormagener Stadion an und man darf gespannt sein, ob die Erfolgsserie des TK weiter fortschreitet.

Anmelden