Nachdem die U14-Mannschaft des TK Grevenbroich bereits bei den Regionalmeisterschaften Ihre Klasse unter Beweis gestellt hatte, dominierten sie auch am letzten Samstag im westfälischen Ischelandstadion in Hagen im letzten Blockwettkampf der Saison 2019. 

Lorena Holz (1.) und Annika Raudies (2.) siegten in der Altersklasse W 13. In der Klasse W 12 belegten Isabel Seibert (1.) und Jette Zottmann (2.) die vorderen .Ränge. Lilli Schlößer als Vierte vervollständigte das gute Ergebnis des TK.

Damit gewannen die jungen Grevenbroicherinnen natürlich auch die Mannschaftswertung vor dem TSV Hagen.

Anmelden
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.