Wassergewöhnung - Piraten Training

Mit Spiel, Spaß und viel Ahoi entdecken Kinder ab 4 Jahren in einer festen Gruppe und ohne Eltern was am, im und auch unter Wasser so los. Und da gibt es eine ganze Menge spannender Erfahrungen zu sammeln, die helfen, sich im Wasser pudelwohl zu fühlen und das Schwimmen lernen erheblich erleichtern werden.

Die Ziele im Piraten Training sind:
  • Angstabbau gegenüber dem Element Wasser
  • Gewöhnung an das kühle Nass, egal ob es spritzt, von oben oder von unten kommt
  • Das Wasser von der ersten Dusche bis zum Tauchen durch einen Reifen bewältigen
  • Erfahrungen beim Erfühlen des Wasserdrucks, -widerstands und Auftrieb sammeln
  • Den Lidschluss- und Kopfstellreflex überwinden, als Grundlage für einen effizienten Schwimmstil
  • Erlernen erster Übungen zur Bewegungskoordination von Armen und Beinen in Richtung Grobform des Brustschwimmens
  • Erste Baderegeln kennenlernen, die auch für wilde Piraten gelten

Um “echte Wassererfahrung” zu sammeln bleiben Schwimmbrillen und Schwimmhilfen zu Hause. Mit dem Piraten Training im Schlepptau wird die Erfolgsquote des darauf folgenden Seepferdchen Kurs angehoben. Daher können Plätze im anschließenden Seepferdchenkurs an unsere Piraten bevorzugt vergeben werden.

Das Piraten Training findet Donnerstags von 16-17 und 17-18 Uhr im Lehrschwimmbecken im Grevenbroicher Schlossbad statt. Bei Interesse können Sie ihr Kind über die Warteliste anmelden. Wir freuen uns über Ihr Interesse und melden uns bei Ihnen sobald ein Platz für Ihr Kind frei ist.
Anmelden