Zeit für einen Wettkampf!
17. September 2017
Das Wetter bietet sich an…
22. September 2017

 

Ja, laut wissenschaftlichen Untersuchungen schwitzen Schwimmer im Wasser. Bei hoher Anstrengung wird bis zu 0,3 l Schweiß pro Stunde abgegeben.

Um die Leistungsfähigkeit über das gesamte Training möglichst optimal zu erhalten sollten daher häufiger kleinere Mengen getrunken werden.

Wir bitten daher alle Schwimmer ab der Goldgruppe ( samstags von 16-18 Uhr ) ein geeignetes Getränk mit in das Schwimmbad zu nehmen.

Für die Nachwuchs- und Wettkampfmannschaft ist dies obligatorisch.

Bitte keine Kohlensäurehaltigen Limonaden oder stark zuckerhaltige Getränke.

Ein isotonischer Durstlöscher zum anrühren bietet sich an. Normales (stilles) Wasser funktioniert aber auch.

Das Behältnis darf, verständlicher Weise, nicht aus Glas bestehen.

Eine BPA freie Kunststoffflasche mit einem Fassungsvermögen von 0,6 – max. 1,0 Liter wäre optimal.

 

Bis zum nächsten Training

 

Sportliche Grüße

Eure Übungsleiter

Anmelden